Masterclasses für Künstler

Wir bieten Künstlern aller Sparten die Chance, jeden zweiten Monat gemeinsam mit renommierten Akteuren der Szene neue Wege in den darstellenden Künsten zu gehen. In unseren regelmäßigen, in Köln stattfindenden mixed-abled Masterclasses werden die Grenzen der Künste, Körper und Kreativität erforscht und neu definiert.

Für uns zählt, dass sich jeder künstlerisch weiterentwickeln kann.

Unter professioneller Anleitung entwickeln Künstler mit und ohne Behinderung gemeinsam ihre Fähigkeiten weiter. Die Kombination von unterschiedlichen Kunstformen und individuellem Ausdruck erweitert und bereichert das künstlerische Vokabular für Künstler und Publikum. Professionalisierung durch Training und Perspektivwechsel durch Begegnung: inklusive künstlerische Praxis auf höchstem Niveau.

Sei dabei, Un-Label yourself!

Aktuelle Termine

20. und 21.04.19 // 11 -17 Uhr
Mit Claire Cunningham und Jess Curtis: Mehr Infos

19. und 20.01.19 // 11 – 17 Uhr
Mit dem Choreographen Royston Maldoom: Mehr Infos

Vergangene Termine

03. und 04.11.18 // 11 – 17 Uhr
Mit dem Musiker Markus Brachtendorf: Mehr Infos

29. und 30.09.18 // 11 – 17 Uhr
Mit dem Theaterregisseur André Erlen: Mehr Infos

01.07.18  // 11 – 17 Uhr
Mit der Choreografin Bea Carolina Remark: Mehr Infos

12. und 13.05.18 // 11 – 17 Uhr
Mit dem griechischen Theaterregisseur Costas Lamproulis: Mehr Infos

Ort

Pusteblume-Zentrum e.V.
Hosterstr. 1-5
50825 Köln – Neuehrenfeld

Anfahrt: KVB Linie 5, Haltestelle „Lenauplatz“

Der Veranstaltungsort ist rollstuhlgerecht, zudem bieten wir Kommunikationsassistenz in Englisch, Deutsch und DGS.

Anmeldung

Unkostenbeitrag: 15 € pro Teilnehmer pro Wochenende.

Zur Anmeldung

Weitere Informationen erhaltet Ihr in unserem Flyer.

Die Masterclasses sind Teil des Projektes ImPArt.