Aktuelles

Inklusion international diskutieren

Lisette Reuter bringt die Erfahrungen von Un-Label bei AlternativaEscena in Südamerika ein. Das Ziel: Inklusion im Kulturbereich soll in den kommenden Jahre auch international stärker platziert werden. Jetzt ist der Vortrag auch auf YouTube verfügbar!

Bestandsaufnahme: Tagung am 22. Juni

„Kultur braucht Inklusion – Inklusion braucht Kultur“: Am 22. Juni gibt es die Tagung dazu. Die Anmeldungsrunde ist bereits eröffnet! Viele renommierte Kultur- und Politikakteur:innen sind dabei – wir ebenfalls!

Access Maker startet durch

Mit dem Projekt Access Maker unterstützen wir Kulturbetriebe praxisbezogen und individuell nach ihrem Bedarf dabei, ihr Angebot barrierearm zu gestalten und sich inklusiv zu öffnen.