Un-Label Studio

Das Un-Label Studio ist bundesweit einer der ersten Entwicklungsorte für die freie Szene mit dem inhaltlichen Fokus auf inklusive und intersektionale Kunst- und Kulturproduktionen. Ein barrierefreier, 130qm großer, technisch gut ausgestatteter Raum bietet ideale Arbeitsbedingungen für Theater-, Tanz- und installative Probenprozesse, sowie für Seminare und Workshops.

Teilnehmende einer Masterclass tanzen in einem Raum.
Menschen performen auf dem Boden. Zwei stehen breitbeinig da und strecken die Arme nach unten und nach oben aus.
Test-Phase: Eine blinde Person hält ein Smartphone an ihr Ohr. Sie testet ein Plugin. Ein Voice-Over ließt ihr vor, was zu lesen ist. Neben ihr sitzt ein Student, der die Befragung durchführt.
Test-Phase: Eine Person im E-Rollstul im Un-Label Studio. Vor ihm Ein Laptop, ein Smartphone und ein Aufnahmegerät. Er testet Prototypen für ein Plugin.
©Un-Label_Studioaufnahme_Lara Weiss2
42©Un-Label 2023; Masterclass Anna Seymour und Markéta Stránská; Fotografin Annette Etges Photography
©Un-Label_Studioaufnahme_Lara Weiss5
Masterclass mit Michael Turinsky
2©Un-Label 2024; Plattform Testung; Fotografin Lara Weiß
10©Un-Label 2024; Plattform Testung; Fotografin Lara Weiß
3©Un-Label 2023; Access Maker Berater:innen Treffen; Fotografin Lucie Ella Photography
©Un-Label_Studioaufnahme_Lara Weiss4
©Un-Label_Studioaufnahme_Lara Weiss3
©Un-Label_Studioaufnahme_Lara Weiss6
previous arrow
next arrow

Der Raum

Dieser Ort bietet sich für Workshops, Seminare, Proben und Produktionen an. Die technische Ausstattung erfüllt die Vorrausetzung für professionelle Arbeitsbedingungen in den Bereichen Tanz, Theater, Sound und Installation. 

  • 130m² Schwingboden
  • Gruppengröße: maximal 20 Personen
  • Großer Spiegel mit Vorhang
  • Der Raum kann abgedunkelt werden
  • 1 Umkleide
  • Gut ausgestattete Küche mit Herdplatte, Mikrowelle, Kühlschrank etc. im Nebenraum
  • 2 Bäder mit WC + Dusche (davon eines barrierefrei)
  • großzügiger Garten für Pausen und Besprechungen (aktuell leider noch nicht barrierefrei zugänglich)

Ausstattung

  • 10 Tische, 20 Stühle, 3 Sitzsäcke
  • W-LAN + LAN Zugang
  • Sound-Anlage + Mikrofone
  • Licht-Anlage
  • Beamer + Leinwand
  • Diverse Bewegungsmaterialien wie z.B. Matten, Faszienrollen, Bälle, Hanteln…
  • Moderationsmaterialien, Flipchart

Barrierefreiheit

  • Zugänglich für Rollstuhlnutzer:innen, ebenerdiger Zugang
  • Barrierefreies Bad mit Dusche und Toilette
  • 3 eigene Behindertenparkplätze vor der Tür
  • 1 zusätzlicher Behindertenparkplatz der Stadt Köln um die Ecke
  • ÖPNV: Die barrierefreie Haltestelle „Lenauplatz“ der Linie 5 ist in 100 Meter Entfernung

Preise

Tagessatz 100€, plus Reinigung 20 €

Wochenende Samstag & Sonntag
190 €, plus Reinigung 65 €

Wochenende Freitag, Samstag & Sonntag
275 €, plus Reinigung 65€,

Wochenpreis 600€, plus Reinigung 65 €

Mietanfragen

Bitte füllt dieses Formular aus. Wir melden uns umgehend zurück.

Kontakt

Für weitere Fragen und Informationen:
E-Mail: studio@un-label.eu, Tel.: +49 (221) – 5501544

Verfügbarkeiten Studio

Aktuelles aus dem Studio

5. Mai 2024: Auf eine Kugel Eis ins Studio

5. Mai 2024: Auf eine Kugel Eis ins Studio

Am 5. Mai 2024 öffneten sich unsere Türen für ein ganz besonderes Event: “Auf eine Kugel Eis ins Studio”. Wir sind überwältigt von dem großen Andrang, der positiven Resonanz und dem schönen Fest, dass wir im Labor für inklusive Kultur (L.I.K.) gefeiert haben.

 

Förderung

Das Un-Label Studio wird ermöglicht durch das Projekt L.I.K. – Labor für inklusive Kultur.