Masterclasses

Mit unseren Masterclasses zeigen wir Künstler:innen aus unterschiedlichsten Sparten neue Wege in den darstellenden Künsten. Gemeinsam definieren wir die Grenzen der Künste und Körper sowie der Kreativität und Barrierefreiheit neu.

2 Menschen vor einem Spiegel
Ausschnitt aus einer Masterclass. Nickie, die den Workshop leitet, zeigt auf etwas und erklärt die Aufgabe. Die anderen stehen oder sitzen vor ihr. Zwei Dolmetscherinnen übersetzen alles.
Eine Person sitzt im Schneidersitz und die andere auf dem Stuhl. Beide hören zu.
Zwei Personen zeigen etwas und die anderen schauen zu.
Masterclass Royston Maldoom / Foto: MEYER ORIGINALS
Masterclass Claire Cunningham / Foto: Almut Elhardt
Masterclass by Un-Label mit Nickie Miles-Wildin ©Lara Weiss-3
Masterclass Claire Cunningham / Foto: Almut Elhardt
Masterclass by Un-Label mit Nickie Miles-Wildin ©Lara Weiss-7
Masterclass Claire Cunningham / Foto: Almut Elhardt
Masterclass Claire Cunningham / Foto: Almut Elhardt
Masterclass by Un-Label mit Nickie Miles-Wildin ©Lara Weiss-5
previous arrow
next arrow

Die mixed-abled Masterclasses veranstalten wir bereits seit April 2018 kontinuierlich. Sie richten sich an Künstler:innen und Kulturschaffende mit und ohne Behinderung, die ihre Arbeit inklusiv gestalten möchten. Unsere Referent:innen sind national und international renommierte Choreograf:innen, Regisseur:innen, Künstler:innen und Expert:innen. Sie kommen aus unterschiedlichen Sparten (Tanz, Theater, Musik, Video, Literatur) – gemeinsam ist ihnen, dass sie alle inklusionserfahren sind. Unter ihrer professionellen Anleitung entwickeln die Teilnehmer:innen mit und ohne Behinderung gemeinsam ihre Fähigkeiten weiter. So entstehen Perspektivwechsel, die zu einer Professionalisierung führen – Ziel ist eine inklusive künstlerische Praxis auf höchstem Niveau.

Förderer