Das neue Creability Praxishandbuch für inklusive Kunst und Kulturarbeit ist veröffentlicht

Darin enthalten: 31 praktische kreative und künstlerische Tools sowie allgemeine Leitlinien und Checklisten, um Kunst- und Kulturarbeit inklusiv zu gestalten.

Ashoka nimmt Un-Label in ihr weltweites Sozialunternehmer:innen-Netzwerk auf

Lisette Reuter Gründerin von Un-Label wurde zur offiziellen Ashoka-Sozialunternehmerin gewählt.

ALL IN: Koproduktion und Kooperation in den inklusiven Darstellenden Künsten – Tagungsbericht ist online

... diverse Kulturschaffende gaben in Vorträgen, Performances, Workshops und Gesprächsrunden online und offline Einblick in ihre Praxis... schaut mal rein!

Wir sind Preisträger von The Power of the Arts!

Mit unserem neuen Projekt ACCESS MAKER wurden wir aus über 130 Einreichungen ausgewählt und sind unter den 10 nominierten Leuchtturmprojekten mit Vorbildcharakter - wir sind total stolz!

Gravity (and other attractions) online beim InTaKT Festival

Das Festival findet aufgrund der bekannten Maßnahmen dieses Jahr vom 04. - 08.11 online statt. Den Link zum Programm und Stream gibt's im Beitrag ...

BURNING ISSUES auf Kampnagel is calling. Wir sind Teil beim Markt der Möglichkeiten

Am Freitag, den 30.10. um 18:00 Uhr wird die Konferenz live & digital eröffnet.

previous arrow
next arrow
Slider

Die Un-Label Performing Arts Company aus Köln vereint Künstler mit und ohne Behinderung aus ganz Europa. Un-Label schafft zeitgenössische Bühnenstücke. Un-Label inspiriert und vernetzt Wissenschaft und Forschung. Wir entdecken neue Möglichkeiten!

Aktuelles