Unfall! Elektro-Pop-Duo

Das elektronische Musiker Duo, bestehend aus Max Schweder und Martin Widyanata bewegen sich zwischen reduziereten 4/4 Melodien und schmerzhaften Dissonanzen und machen daraus Deep-Porn-Pop. Live-Elektronik-Saxophon sowie hart modulierte Vocoder spielen dabei genauso eine Rolle wie klassisches Sampling und Looping.

Band Unfall! auf der Bühne. Visuals (Bilder) werden auf die Bühne projiziert.
Musiker bedient Tablet auf der Bühne, im Hintergrund Publikum.
Open-Air Konzert, Blick vom Bühnenhintergrund auf zwei Musiker: einer mit Saxophon und Mischpult, der andere mit Mikophon und Laptop. Vor der Bühne sitzt das Publikum in sommerlicher Biergartenatmosphäre.
Ein Handy versucht die Projektionen zu fotografieren. Der Bildschirm ist zu erkennen.
Open-Air Konzert im Dunkeln: Musiker auf der Bühne mit Laptops, Mikrofon und Mischpult.
Zwei Musiker mit Saxophon, Tablet und Mischpult beim Musizieren, im Hintergrund Publikum.
Martin vor seinem set-up.
Max und Martin machen Musik.
©Un-Label 2022; Unfall-RoboLAB Festival; Fotografin Lucie Ella Photography-1
©Un-Label kubia_ALL IN 22_Fotograf Thilo Schmülgen_web (28)
Slider_20210821Robolab194_1600x900
©Un-Label 2022; Unfall-RoboLAB Festival; Fotografin Lucie Ella Photography-4
Slider_20210821Robolab330_1600x900
©Un-Label kubia_ALL IN 22_Fotograf Thilo Schmülgen_web (26)
©Un-Label 2022; Unfall-RoboLAB Festival; Fotografin Lucie Ella Photography-3
©Un-Label 2022; Unfall-RoboLAB Festival; Fotografin Lucie Ella Photography-2
previous arrow
next arrow

„Musik ist die stärkste Form der Magie.“

Marilyn Manson

Bei Unfall! wird das reiche Erbe von zwei der visionärsten & experimentellsten Musikgenres genutzt. Die Künstler lassen sich von diesen beiden musikalischen Welten inspirieren & mischen Tradition mit Moderne, Improvisation mit Experiment & erschaffen einen neuen Sound.

Über die Musiker
Max Schweder ist Musiker, Performer und Multimedia-Artist. Er hat am ArtEZ Conservatorium in Arnhem und der Hochschule für Musik und Tanz Köln Jazz-Saxofon und Musikproduktion studiert. Er veröffentlicht als Strange Attractor seine Musik und realisiert reaktive audiovisuelle Kunstprojekte. Neben einer Fellowship an der KHM Köln 2020/2021 ist Max auch als künstlerischer Forscher am Royal Conservatoire Antwerp (Belgien) tätig und Alumni der Akademie für Theater und Digitalität Dortmund.
Martin Widyanata studierte Medieninformatik an der FH-Bonn-Rhein-Sieg, Musikinformatik an der HfM Karlsruhe und macht derzeit seinen Master am Institut für populäre Musik (IfPOM) der Folkwang Universität der Künste. Er ist DJ und Produzent elektronischer Musik, Co-Produzent verschiedener Künstler aus verschiedenen Genres. Weiter wirkt er in verschiedenen Theaterproduktionen mit und agiert dort als Komponist,
Musiker und Performer.

Termine

Zukünftige Termine

Sa, 29. Oktober 2022
20.00 Uhr – 22:00 Uhr  // Zamm Festival
Ort: Richard-Wagner-Straße 24, 95444 Bayreuth

Vergangene Termine

Di, 18. Oktober 2022
21.00 Uhr – 22:00 Uhr  // Ashoka Fest 2022
Ort: silent green, Gerichtstraße 35, 13347 Berlin

Sa, 20. August 2022
17.00 Uhr – 22:00 Uhr  // RoboLAB Festival 
Ort: Odonien – Freistaat für Kunst und Kultur, Hornstr. 85, 50823 Köln

Fr, 24. Juni 2022
21.00 Uhr // Asphalt Festival  /ALL IN 
Ort: Hof Der Alten Farbwerke, Ronsdorfer Str. 74, 40233 Düsseldorf

Sa, 21. August 2021
21.00 Uhr // RoboLAB Festival
Ort: Odonien – Freistaat für Kunst und Kultur, Hornstr. 85, 50823 Köln

Access

Das musikalische Programm von Unfall! kann durch die ALL YOUR BASE reaktiv visualisiert werden, ein taktiles Tool des Künstlerduos Cylvester für audiovisuelle Medienkunst, das neue, interaktive Zugänge zu Musik und Kunst schafft.

Musiker

Martin Widyanata

Martin Widyanata

Max Schweder

Max Schweder

Downloads & Informationen