Beim internationalen Kulturprojekt Un-Label befassen sich rund 100 Künstler mit und ohne Behinderung aus ganz Europa mit neuen inklusiven und innovativen Möglichkeiten der darstellenden Künste.

     

    UN-LABEL NEWSLETTER

    Language*

    UN-LABEL TANZ-WORKSHOP IN HÜRTH

    Inklusive künstlerische Erfahrungen – der nächste Un-Label Tanzworkshop vom 30.10. – 04.11.2017 in Hürth. 

    Das Kulturamt der Stadt Hürth möchte sein Engagement für Kunst und Inklusion weiter ausbauen und bietet Tanzinteressierten und begeisterten Menschen mit und ohne Behinderung die Möglichkeit, Erfahrungen in der inklusiven künstlerischen Arbeit zu sammeln und dabei die eigene Kreativität zu entwickeln.

    An dem Workshop können insgesamt 20 tanzbegeisterte Menschen mit unterschiedlichen Fähigkeiten teilnehmen. Unter der Anleitung der beiden Un-Label Tänzer Dodzi Dougban und Wagner Moreira werden verschiedene künstlerische Methoden und Elemente aus Tanz, Theater, Performance und Kommunikation erlernt und im inklusiven kreativen Prozess zum Einsatz kommen.

    Weitere Informationen und die Anmeldung zum Workshop finden Sie hier. 

     



    Loading