Beim internationalen Kulturprojekt Un-Label befassen sich rund 100 Künstler mit und ohne Behinderung aus ganz Europa mit neuen inklusiven und innovativen Möglichkeiten der darstellenden Künste.

     

    UN-LABEL NEWSLETTER

    Language*

    Un-Label Das Handbuch

    Das Handbuch INNOVATION VIELFALT – NEUE WEGE IN DEN DARSTELLENDEN KÜNSTEN EUROPAS ist im Rahmen des internationalen Projektes Un-Label entstanden. Durch die verschiedensten Beiträge aus unterschiedlicher Perspektive, wird im ersten Kapitel ein umfassender Blick auf das zweijährige Modellvorhaben geboten.

    Außerdem werden weitere 10 Best Practice Portraits aus ganz Europa vorgestellt, die es sich zur Aufgabe gemacht haben, das Bewusstsein für die Vielfalt in unserer Gesellschaft zu schärfen, Unterschiede als Norm zu begreifen und als Quelle kreativen Schaffens wertzuschätzen.

    Im drittel Kapitel erhalten Sie Informationen zu gegenwärtigen Kriterien zur Reduktion von Barrieren sowie eine Checkliste, die Ihnen bei der eigenen praktischen Planung und Durchführung zukünftiger Projekte eine Hilfestellung bieten soll. Abschließend enthält dieses Handbuch eine Zusammenstellung europäischer Akteure, die sich als Impulsgeber und Experten in der inklusiven Kulturszene einen Namen gemacht haben.

    Hier können Sie das interaktive Handbuch kostenlos downloaden

    Deutsch: Un-Label Handbuch: Innovation Vielfalt – Neue Wege in den Darstellenden Künsten Europas_DE

    Englisch: Un-Label Manual: Innovation Diversity – New Approaches of Cultural Encounter in Europe_EN

    Gerne senden wir Ihnen die Veröffentlichung als gedruckte Broschüre (128 Seiten).
    Kosten: 8,00 EUR Schutzgebühr zzgl. Porto (Büchersendung).
    Bitte senden Sie uns eine E-Mail an info@un-label.eu

     

     



    Loading