Beim internationalen Kulturprojekt Un-Label befassen sich rund 100 Künstler mit und ohne Behinderung aus ganz Europa mit neuen inklusiven und innovativen Möglichkeiten der darstellenden Künste.

     

    UN-LABEL NEWSLETTER

    Language*

    Un-Label beim EU – Creative EUROPe Showcase in Berlin

    Un-label wurde vom  CREATIVE EUROPE DESK KULTUR zu einer groß angelegten Konferenz am 16.02.17 in die Vertretung der Europäischen Kommission am Brandenburger Tor in Berlin eingeladen um dort vor Vertretern der Politik und Verwaltung sowie engagierten Kulturakteuren das Projekt zu präsentieren. 

    Um die bisherigen Erfolge von KREATIVES EUROPA KULTUR zu feiern, wurden in der Konferenz Einblicke in die Förderpraxis des Programms gegeben und insgesamt sechs bemerkenswerte europäische Kooperationsprojekte aus verschiedenen Kultursparten vorgestellt.

    Neben der Präsentation der Projekte, hatten die Besucher außerdem die Gelegenheit, in den direkten Dialog mit EU-erfahrenen Projektleitern und Vertretern der Europäischen Kommission zu gehen.

     



    Loading