Beim internationalen Kulturprojekt Un-Label befassen sich rund 100 Künstler mit und ohne Behinderung aus ganz Europa mit neuen inklusiven und innovativen Möglichkeiten der darstellenden Künste.

     

    UN-LABEL NEWSLETTER

    Language*

    Symposien

    In den Un-Label Symposien, die in jedem Land durchgeführt werden, führen wir Künstler, Kulturakteure, Wissenschaft und Politik zusammen. Im Rahmen der Symposien wird es einen intensiven Austausch geben mit dem Ziel, inklusive Ansätze, Methoden, politische und gesellschaftliche Dimension sowie praktizierte Diversity-Ansätze in den verschiedenen europäischen Ländern kennenzulernen und zu diskutieren.

    Termine:

    14.05.2017 // Social Incubation Center, Istanbul (Türkei)

    30.11.2016 // Thessaloniki Concert Hall, Thessaloniki (Griechenland)

    03. – 04.05.2016 // Rautenstrauch-Joest-Museum, Cologne (Germany)

     



    Loading