Beim internationalen Kulturprojekt Un-Label befassen sich rund 100 Künstler mit und ohne Behinderung aus ganz Europa mit neuen inklusiven und innovativen Möglichkeiten der darstellenden Künste.

     

    UN-LABEL NEWSLETTER

    Language*

    Helena
    Fernandino

    Ensemble (Tanz) – In meinem Heimatland Brasilien habe ich Tanz- und Sprachwissenschaften studiert. Die Schnittstelle zwischen Sprache, Kognition und Bewegung ist bis dato durchgehend meine Tanzpraxis. Die Vielfältigkeit von Un-Label bietet mir ein reiches Spektrum diese Schnittstelle in Bezug auf kreative Prozesse und künstlerisches Schaffen zu erforschen.

     
    Helena<br>Fernandino



    Loading